Archiv der Kategorie: Frauenheilkunde

Blasensteine, Blasenschwäche, Blasenentzündung

Ständiger Harndrang, Schmerzen im Unterleib, Brennen beim Wasserlassen: Blasenbeschwerden sind zwar meist nicht bedrohlich, können aber sehr quälend sein und die Lebensqualität erheblich einschränken. Am weitesten verbreitet sind Blasenschwäche, Blasensteine und Blaseninfektionen. Eine neue Broschüre der Deutschen Seniorenliga informiert über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Innere Medizin | Kommentare deaktiviert für Blasensteine, Blasenschwäche, Blasenentzündung

Intimhygiene im Sommer

Statistisch gesehen leidet jede Frau mindestens einmal im Leben an einer Infektion im Intimbereich. Die Intimhygiene spielt eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Erkrankungen im Urogenitaltrakt. Und so können Sie sich vor Scheidenpilz und anderen Infektionen schützen: So entsteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde | Kommentare deaktiviert für Intimhygiene im Sommer

Vorhofflimmern für Frauen gefährlicher

Die Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern erhöht das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, um das Fünffache. Die systematische Auswertung von dreißig internationalen Studien zu diesem Thema hat nun ergeben: Frauen mit Vorhofflimmern haben hier einen echten Nachteil: Sie erleiden fast doppelt so häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Cardiologie, Frauenheilkunde | Kommentare deaktiviert für Vorhofflimmern für Frauen gefährlicher

Sonnenschutz und Kinderwunsch: Machen chemische UV-Filter unfruchtbar?

Vatersein ist für die meisten Männer etwas ganz Besonderes. So freuen sich werdende Väter auf ihre neue Lebensaufgabe und kümmern sich voller Hingabe um ihr Kind. Doch eine dänische Studie gibt derzeit Grund zur Besorgnis: Der Untersuchung zufolge kann nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Innere Medizin, Prävention | Kommentare deaktiviert für Sonnenschutz und Kinderwunsch: Machen chemische UV-Filter unfruchtbar?

Blasenschwäche: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Blasenschwäche ist ein Problem, über das man nicht nur ungern spricht, sondern das sich darüber hinaus auch negativ auf die Lebensqualität auswirken kann. Allein der Gedanke daran, niesen zu müssen oder über etwas herzhaft zu lachen, löst bei vielen Betroffenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Urologie | Kommentare deaktiviert für Blasenschwäche: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Schwangerschaft als Stresstest für das Mutterherz

Eine Schwangerschaft bedeutet für das Herz eine zusätzliche Belastung, der es nicht immer gewachsen ist. Die Zahl der Frauen, die während oder nach der Schwangerschaft eine Herzschwäche oder Bluthochdruck entwickeln, ist in den letzten Jahren gestiegen. Ursachen dafür können Übergewicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Cardiologie, Frauenheilkunde | Kommentare deaktiviert für Schwangerschaft als Stresstest für das Mutterherz

Das Mutter-Kind-Zentrum am Klinikum Darmstadt informiert

Vortrag zum Thema:  Rund um die Geburt: Das Mutter-Kind-Zentrum (MKZ) stellt sich vor. Referenten:    Das Team des MKZ  Ort und Zeit: 01.03.2016, 18.00 Uhr, Klinikum Darmstadt, Logistikzentrum Am Dienstag, 1. März 2016, stellt sich das Geburtshilfe-Team des Klinikums Darmstadt werdenden Eltern und Interessierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Kinderheilkunde, Kliniken, Terminhinweise | Kommentare deaktiviert für Das Mutter-Kind-Zentrum am Klinikum Darmstadt informiert

Fünf Tipps zur Vorbeugung einer Blasenschwäche

Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland haben eine Funktionsstörung der Blase. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer; von allen Frauen über Sechzig haben schätzungsweise 40 % Probleme mit der Blase. Wer frühzeitig vorbeugt, kann das Risiko für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Urologie | Kommentare deaktiviert für Fünf Tipps zur Vorbeugung einer Blasenschwäche

Geschlecht beeinflusst Diabetes-Spätfolgen

Ein Typ-2-Diabetes ist für Frauen mit dem Verlust ihres geschlechtsbedingten Schutzes vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden. Sie erleiden nach neuen Erkenntnissen häufiger als zuckerkranke Männer einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Frauen können den Nachteil jedoch durch eine intensivere medizinische Betreuung und eine Änderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Endokrinologie, Frauenheilkunde, Innere Medizin, Prävention | Kommentare deaktiviert für Geschlecht beeinflusst Diabetes-Spätfolgen

Sport in der Schwangerschaft

Blasenschwäche ist nicht nur für ältere Frauen ein Problem. Etwa 25 % aller Frauen zwischen 25 und 35 Jahren leiden vorübergehend an Blasenschwäche als Folge von Schwangerschaft und Entbindung. Der Grund ist, dass der Beckenbodenmuskel, der auch als Verschlussapparat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde | Kommentare deaktiviert für Sport in der Schwangerschaft