Archiv der Kategorie: Patientenrecht

Deutsche besitzen keine wirksame Patientenverfügung

Neun von zehn Deutschen besitzen keine wirksame Patientenverfügung, obwohl diese zu den wichtigsten medizinischen Vorsorgemaßnahmen gehört. Das ergab eine aktuelle, repräsentative Studie des Sozialforschungsinstitutes Mentefactum im Auftrag des Online-Dienstleisters DIPAT. 65 % gaben in der telefonischen Befragung an, nie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Palliativmedizin, Patientenrecht, Prävention | Kommentare deaktiviert für Deutsche besitzen keine wirksame Patientenverfügung

Medikamente: Therapie nach Maß

Fast ein Fünftel der Menschen in Deutschland würde bei Beschwerden nicht zum Arzt gehen, sondern sich Medikamente aus der Apotheke holen. Dabei können sie aus rund 52.000 nicht rezeptpflichtigen Präparaten wählen. Doch auch frei verkäufliche Tabletten, Säfte oder Tropfen haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Patientenrecht, Prävention | Kommentare deaktiviert für Medikamente: Therapie nach Maß

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. jetzt durch Patientenorganisation verstärkt!

„Wir sind froh über diese verstärkte Zusammenarbeit“, so Heike Norda, Vorsitzende von SchmerzLOS e.V. und Prof. Dr. med. Michael Schäfer, Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V., der mit fast 3.500 Einzelmitgliedern und 18 institutionellen Mitgliedern größten Schmerz-Fachgesellschaft Deutschlands. SchmerzLOS e.V. ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Patientenrecht | Kommentare deaktiviert für Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. jetzt durch Patientenorganisation verstärkt!

Europäisches Jahr gegen Gelenkschmerzen: „Betroffene müssen rascher adäquate Behandlung bekommen“

Einem besonders weit verbreiteten Gesundheitsproblem widmet die European Pain Federation EFIC das „Europäische Jahr gegen den Gelenkschmerz“: Die aktuelle Informationskampagne soll über die die vielfältigen Schmerzformen aufklären, die in den und rund um die Gelenke auftreten können. 20 Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Orthopädie, Patientenrecht | Kommentare deaktiviert für Europäisches Jahr gegen Gelenkschmerzen: „Betroffene müssen rascher adäquate Behandlung bekommen“

Krankenhausreform positiv für die Patienten

Der Bundesrat hat am 27. November 2015 das von der Bundesregierung verabschiedete Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) passieren lassen. Das Gesetz kann damit zum 1. Januar 2016 in Kraft treten. Nach dem noch vor wenigen Wochen die Kliniken – auch in Hessen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Kliniken, Patientenrecht | Kommentare deaktiviert für Krankenhausreform positiv für die Patienten

Versorgung von Pflegeheimbewohnern mit Diabetes mellitus verbessern

Der BVMed-Fachbereich Diabetes fordert zum Weltdiabetestag am 14. November 2015 Verbesserungen bei der Versorgung von Pflegeheimbewohnern mit Diabetes mellitus. Ziel eines Maßnahmenpaketes müsse es sein, „die Versorgung nach einheitlichen Standards durchzuführen, damit Komplikationen und Folgeschäden bei den Betroffenen vermieden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Endokrinologie, Innere Medizin, Patientenrecht, Pflege, Prävention | Kommentare deaktiviert für Versorgung von Pflegeheimbewohnern mit Diabetes mellitus verbessern

Implantatpass verpflichtend

Ab dem 1. Oktober 2015 müssen Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäuser und ambulante Zentren, die medizinische Implantate einsetzen, den Patienten einen Implantatpass in Papierform aushändigen. Darauf hat der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hingewiesen. „Der Implantatpass ist ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung der Patientensicherheit“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Patientenrecht | Kommentare deaktiviert für Implantatpass verpflichtend

Berufstätige in Südhessen: Ein kranker Rücken macht arbeitsunfähig

Berufstätige in Darmstadt waren im vergangenen Jahr im Schnitt 15,2 Tage krankgeschrieben und lagen damit fast zwei Tage unter dem Bundesdurchschnitt von 17,1 Tage. Ebenso positiv verlief das Jahr für die Arbeitnehmer aus dem Odenwaldkreis (15,6), dem Kreis Darmstadt Dieburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Orthopädie, Patientenrecht | Kommentare deaktiviert für Berufstätige in Südhessen: Ein kranker Rücken macht arbeitsunfähig

Organspende ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Die Organtransplantation ist ein wichtiger Bereich der Medizin, der dazu beiträgt, das Leben schwer kranker Menschen zu retten. Eigentlich sind die meisten Menschen froh, dass so etwas prinzipiell möglich ist. Doch es ist ein sensibles Thema, das gern verdrängt wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Notfallmedizin, Palliativmedizin, Patientenrecht, Prävention | Kommentare deaktiviert für Organspende ist eine Gemeinschaftsaufgabe

Bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf – Das ändert sich zum 1. Januar 2015

In Deutschland werden derzeit rund 1,85 Millionen Menschen zu Hause gepflegt – zwei Drittel davon ausschließlich durch Angehörige. Eine Umfrage im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hat ergeben, dass sich bei 79 % der pflegenden Angehörigen Beruf und Pflege nur schlecht miteinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Patientenrecht, Pflege | Kommentare deaktiviert für Bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf – Das ändert sich zum 1. Januar 2015