Archiv der Kategorie: Urologie

Mit Blasenschwäche leben

Blasenschwäche kann in vielen Fällen gut behandelt werden. Doch bei manchen Betroffenen ist dies nur bedingt möglich, und die Blasenprobleme bleiben ein ständiger Begleiter. Dennoch gibt es wirksame Möglichkeiten, die Symptome zu lindern und im Alltag besser zurechtzukommen. Eine Fülle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Prävention, Urologie | Kommentare deaktiviert für Mit Blasenschwäche leben

Nikotin schädigt die Nieren

Für viele Menschen in Deutschland gehört die Zigarette zum Sommer: Die Monate Juni und Juli zählen in Sachen Tabaksteuer zu den umsatzstärksten. Rauchen schadet jedoch nicht nur Lunge, Herz, Kreislauf und Leber. Studien belegen, dass auch die Niere unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Prävention, Urologie | Kommentare deaktiviert für Nikotin schädigt die Nieren

Aktionswoche zur Inkontinenz parallel zur Fußball-EM

Anknüpfend an die erfolgreichen Veranstaltungen vergangener Jahre findet dieses Jahr die achte World Continence Week (WCW) vom 20. bis 26. Juni 2016 statt. Damit jedoch niemand auf den Genuss der Sportübertragung verzichten muss, wurden viele Veranstaltungen gleich bei der Planung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Terminhinweise, Urologie | Kommentare deaktiviert für Aktionswoche zur Inkontinenz parallel zur Fußball-EM

Demenz und Inkontinenz: Herausforderung der Zukunft

Wer an Demenz leidet, wird früher oder später auch an Inkontinenz erkranken. Doch eine erfolgreiche Behandlung erfordert eine sehr sorgfältige Diagnose, die aufwändig in der Durchführung ist und dem behandelnden ärztlichen- und Pflegepersonal eine Menge Geduld abfordert. Dem gegenüber steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Neurologie/Psychiatrie, Pflege, Urologie | Kommentare deaktiviert für Demenz und Inkontinenz: Herausforderung der Zukunft

Die Nieren schützen: Neue Studie geht von zwei Millionen Menschen mit chronischer Nierenkrankheit aus

Bislang gab es in Deutschland nur Zahlen zu nierenkranken Patienten im dialysepflichtigen Stadium. Eine kürzlich veröffentlichte Studie liefert jetzt erstmals Zahlen zur Häufigkeit der chronischen Nierenkrankheit sowie deren Risikofaktoren Bluthochdruck und Diabetes. Die Möglichkeiten der Prävention und Therapie bleiben oftmals ungenutzt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Urologie | Kommentare deaktiviert für Die Nieren schützen: Neue Studie geht von zwei Millionen Menschen mit chronischer Nierenkrankheit aus

Blasenschwäche: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Blasenschwäche ist ein Problem, über das man nicht nur ungern spricht, sondern das sich darüber hinaus auch negativ auf die Lebensqualität auswirken kann. Allein der Gedanke daran, niesen zu müssen oder über etwas herzhaft zu lachen, löst bei vielen Betroffenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Urologie | Kommentare deaktiviert für Blasenschwäche: Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Fünf Tipps zur Vorbeugung einer Blasenschwäche

Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland haben eine Funktionsstörung der Blase. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer; von allen Frauen über Sechzig haben schätzungsweise 40 % Probleme mit der Blase. Wer frühzeitig vorbeugt, kann das Risiko für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Frauenheilkunde, Urologie | Kommentare deaktiviert für Fünf Tipps zur Vorbeugung einer Blasenschwäche

Gebührenfreie Hotline für Fragen „rund um die Niere“

Der Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. und der Bundesverband Niere (BN) e.V. haben ein gemeinsames Projekt gestartet und die Fachkompetenz am Nierentelefon erweitert. Ab dem 01.02.2016 können jeden Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr neben medizinischen nun auch sozialrechtliche Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Urologie | Kommentare deaktiviert für Gebührenfreie Hotline für Fragen „rund um die Niere“

Nieren schützen bei der Winterwanderung

Schnee, Stille, Natur genießen – laut Studien wandern immer mehr Menschen in Deutschland auch im Winter. Durchschnittlich verbringen sie dabei fast drei Stunden draußen. Winterwanderer sollten darauf achten, sich warm und trocken anzuziehen. Sonst kann die erfrischende Kälte Harnwegsinfektionen auslösen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Prävention, Urologie | Kommentare deaktiviert für Nieren schützen bei der Winterwanderung

Nierenerkrankungen: Neues Therapiekonzept entdeckt

Ein Team um Prof. Dr. Mario Schiffer von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat mit Partnern der Harvard University am Massachusetts General Hospital in Boston eine neue Therapieoption zur Behandlung chronischer Nierenerkrankungen entwickelt. Die Ergebnisse veröffentlichte die renommierte Fachzeitschrift „Nature … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Urologie | Kommentare deaktiviert für Nierenerkrankungen: Neues Therapiekonzept entdeckt