Archiv der Kategorie: Naturheilkunde

Osteopathie: Konstruktive Gespräche führen zu gutem Ergebnis

Entgegen eines kontrovers diskutierten Änderungsantrages wird die Osteopathie nun nicht in die Weiterbildungs- und Prüfungsordnung der Physiotherapieausbildung integriert, der Änderungsantrag so nicht eingebracht. „Aus Sicht der Patientensicherheit, Transparenz und letztlich auch einer nachhaltigen Rechtssicherheit ist diese Entwicklung sehr zu begrüßen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Osteopathie: Konstruktive Gespräche führen zu gutem Ergebnis

Homöopathie: Ähnliches mit Ähnlichem

Als Samuel Hahnemann 1775 mit dem Studium der Medizin begann, waren Aderlass, die drastische „Reinigung“ des Magen-Darm-Traktes, Erbrechen und das Ausbrennen von infizierten Wunden medizinischer Standard. Hahnemann wollte seine Patienten nicht mit diesen drastischen und belastenden Methoden behandeln, die oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde | Kommentare deaktiviert für Homöopathie: Ähnliches mit Ähnlichem

Heute schon gezwiebelt?

Beim Bau der ägyptischen Pyramiden wurden die Arbeiter mit Zwiebeln und Rettich versorgt, um die Schwerstarbeit leisten zu können. Denn Zwiebeln gelten als Geheimnis der Vitalität und Stärke. Und bis heute hat sich der Ruf der Zwiebel als Lebenselixier erhalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Heute schon gezwiebelt?

Die Heilkräuter Chinas

Die Ärzte im alten China machten genau wie griechische Ärzte keinen Unterschied zwischen Nahrungsmitteln und Medikamenten. So sagte Hippokrates: „Lass Nahrung Deine Medizin und Medizin Deine Nahrung sein.“ In der chinesischen Medizin gelten für die Ernährung und für die Kräuterheilkunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Die Heilkräuter Chinas

8. Oktober: Tag der Naturheilkunde – Das Wissen der Ahnen

Was einst als preiswerte, verlässliche „Volksmedizin“ gelehrt, geübt und erfolgreich praktiziert wurde, geriet mit zunehmender High-Tech-Medizin in Vergessenheit. Doch das Potential der Naturheilkunde, ihre Therapien und ihre Wirksamkeit gewinnen wieder zunehmend an Bedeutung – nicht zuletzt auch durch den „Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde, Terminhinweise | Kommentare deaktiviert für 8. Oktober: Tag der Naturheilkunde – Das Wissen der Ahnen

Berufsgesetz für Osteopathen muss kommen

Osteopathie ist derzeit Thema in mehreren Landtagen. Auch die Gesundheitsministerkonferenz der Länder hat sich kürzlich mit der Situation der Osteopathie und Osteopathen befasst und das Bundesgesundheitsministerium aufgefordert, aus Gründen des Patientenschutzes zu prüfen, wie die derzeitige Rechtsunsicherheit ausgeräumt werden kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Naturheilkunde | Kommentare deaktiviert für Berufsgesetz für Osteopathen muss kommen

Antibiotika aus der Natur

Ratgeber: Fünf Heilpflanzen können bei bakteriellen Infekten helfen (djd). Mittelohrentzündung, Atemwegsinfekte oder Magen-Darm-Erkrankungen – noch immer setzt die Schulmedizin bei der Behandlung häufig auf Antibiotika, weil sie die Erreger schnell ausschalten können. Die Kehrseite der Medaille sind Nebenwirkungen wie Übelkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Antibiotika aus der Natur

Tibetischer Frühjahrsputz – Mit Kräutern die Konstitution regenerieren

Im Winter läuft unser Organismus auf Sparflamme. Der Stoffwechsel ist primär auf die Speicherung von Fetten und Nährstoffen eingestellt. Die körperlichen Aktivitäten werden auf ein Minimum reduziert und zusammen mit dem deftigen Essen ergibt dies eine höchst ungesunde Mischung. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Tibetischer Frühjahrsputz – Mit Kräutern die Konstitution regenerieren

Kraftvolle Knolle: Schützt Knoblauch vor Krebs?

Seit Jahrhunderten wird Knoblauch nicht nur als Gewürz und natürlicher Konservierungsstoff geschätzt, sondern auch als Heilmittel gegen infektiöse und parasitäre Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Auf seine Eigenschaften soll sogar Kaiser Nero geschworen haben, der die Knolle den Soldaten seiner Legionen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Innere Medizin, Naturheilkunde, Prävention | Kommentare deaktiviert für Kraftvolle Knolle: Schützt Knoblauch vor Krebs?

Das Johanniskraut

An den Tupfen erkennt man es sofort: Hält man Blüten des Johanniskrauts Wissenschaflticher Name: Hypericum perforatum L.) gegen das Licht, wird man viele helle kleine Punkte gewahr: Sekretbehälter, die eine Flüssigkeit aus ätherischen Ölen und Harz enthalten. Zerreibt man die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Alle (neueste zuerst) -, Naturheilkunde | Kommentare deaktiviert für Das Johanniskraut